Drucken

Vintage Stil, im modernen Wohnen integriert

Veröffentlicht am von

Vintage Stil, im modernen Wohnen integriert

Vintage Stil, im modernen Wohnen integriert

Besonders beliebt ist aktuell der Shabby Chic. Wortwörtlich bedeutet dieser Stil „schäbiger Schick“, was den aktuellen Stil jedoch gar nicht gut beschreibt. Viel mehr lebt der Shabby Chic aus der Kombination aus alten Möbeln kombiniert mit neuen modernen Möbelstücken. Besonders beliebt ist hier die Verbindung aus modernen Möbeln mit „altmodischen“ Accessoires bzw. Teppichen.

 

 

 

 

Der Vintagelook bzw. Shabby Chic ist ein Einrichtungsstil, der aus einer Mischung aus Selbstgemachten, Erbstücken, Flohmarktkäufen oder auch modernen Möbeln im Used Look besteht. Der Look wird von weißen bzw. verblichen Farben dominiert. Er bevorzugt einfache Muster, schlichten Fußboden mit raffinierten Details und Accessoires. 

Teppich_Switzerland_-_Geneva_Rot_0003

Anhänger des Vintagelooks bzw. des Shabby Chics setzen auf alte gebrauchte Möbel/Accessoires oder auf moderne Einrichtungsgegenstände die im Used Look hergestellt werden. Speziell die Gebrauchsspuren im Holz bzw. in Stoffen machen den „Used-Look“ aus. Besonders der Einsatz von passenden Textilien wie Teppichen trägt zur Gemütlichkeit im Wohnzimmer und allen weiteren Wohnräumen zu. Das Farbschema beschränkt sich meist auf helle und edle Farben. Die grundlegenden Möbelstücke werden häufig in Beige, weiß und cremefarben gekauft. Dazu kombiniert man dann Pastellfarben wie rosa bis hellgrün und hellblau. Diese Pastellfarben bei Accessoires und Textilien kommen in Kombination mit den hellen Möbeln besonders zum Vorschein. Die meist weißen Möbel lassen sich perfekt mit pastellfarbenen Kissen, metallischen Vasen oder auch floralen Vorhängen und Decken ergänzen. Zusätzlich kann man seinen Wohnraum mit passenden Teppichen perfekt ergänzen. Hier bieten sich Teppiche mit einem zwar traditionellen Touch, aber einem modernen und zeitgemäßen Stil besonders an. Auch aktuelle Teppiche sind in Pastellfarben wie hellgrün erhältlich. Sie haben ein Vintagemuster im Used Look und können im Zusammenspiel mit den weißen Möbeln einfach strahlen. 
Wer jedoch nicht das Budget hat seine komplette Wohnung neu einzurichten und alle Möbel wie Accessoires neu zu kaufen, sollte sich auf spezielle Einzelstücke konzentrieren, oder einfach mal selbst zur Tat schreiten. Viele moderne Möbel lassen sich leicht aufpeppen bzw. leicht auf „Alt“ verändern. Hier gibt es viele Artikel bzw. Videos die leichte Anleitungen zur Veränderung von Möbelstücken enthalten. Wem das zu viel ist, sollte sich auf einzelne Stücke konzentrieren. Ein floraler Vorhang oder ein Teppich im Vintage Stil kann schon viel im Raum verändern.
Wer also seine Wohnung komplett neu einrichten möchte, oder nur eine kleine aber wirkungsvolle Veränderung durchführen möchte, sollte sich überlegen Accessoires und Textilien im Vintage bzw. Used Look zu erwerben. Mit diesen hellen Pastellfarben und schönen Mustern erstrahlt jeder Raum und erhält einen ganz besonderen Flair. 

Kommentare: 0
Mehr über: Shabby Chic, Teppich-Flor, Trend2017, modern, vintage

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren