Drucken

Kinderzimmer einrichten – Eine Freude für Groß ...

Veröffentlicht am von

Kinderzimmer einrichten – Eine Freude für Groß und Klein

Kinderzimmer einrichten – Eine Freude für Groß und Klein

Das Kinderzimmer einzurichten macht Groß und Klein sehr viel Spaß. Hier sollte man sich jedoch Zeit nehmen und auf kleine aber vor allen Dingen wichtige Details achten, damit das Kind auch viele Jahre Freude an seinem Zimmer hat und sich dort wohl fühlt. Genauso sollten die Erwachsenen gerne die Kleinen in ihrem neuen Zimmer besuchen.

 

 

 

 

In einem Kinder bzw. Jugendzimmer passieren viele Sachen. Dort wird gespielt, getobt, gelernt aber auch entspannt und geschlafen. Besonders Kinder lieben kräftige Farben. Die Farben strahlen für die Kleinen Freude und Spaß aus. Man kann im Kinderzimmer auch gerne mit knalligen Farben arbeiten, sollte sich aber genau überlegen wie viel und welche Möbel bzw. Textilien in knalligen Farben erstrahlen dürfen. Da sich das Kind im besten Fall nicht nur ein Jahr in diesem Zimmer wohl fühlen sollte und auch die Eltern dieses Zimmer gerne betreten sollten, sollte man sich genaue Gedanken über das Farbkonzept machen.


Bereits haben die Trendforscher für das Jahr 2017 ihr „Go“ zu knalligen Farben gegeben. Besonders Blautöne sind im Jahr 2017 voll im Trend. Dieses knallige Farbschema wird sich nicht nur in der Mode, sondern auch im Bereich der Einrichtung und Möbel sowie Dekoration wiederspiegeln. Abgesehen vom Farbschema spielt in einem Kinderzimmer die Einrichtung an sich, die Möbel eine große Rolle. An erster Stelle steht natürlich ein Bett. Jedoch ist vor allen Dingen viel Stauraum für das ganze Spielzeug wichtig. Hier gibt es mittlerweile tolle Kombinationen aus Betten und Schubladen. Die Betten stehen auf einer Art Podest, wo viele Container und Schubkästen drunter passen. Diese Schubladen können nun reichlich mit Spielzeug gefüllt werden.Teppich_Australia_-_Adelaide_Blau_0002
Ab der Schulzeit spielt der Schreibtisch eine besonders große Rolle im Leben jedes Kindes. Der Schreibtisch sollte groß genug sein um gut arbeiten zu können. Besonders wichtig ist hier jedoch eine gute Übersicht mit Hilfe von verschiedenen Aufbewahrungen (Stifte Halter, eine Schreibtischlampe etc.), damit das Lernen nicht im Chaos endet.
Vielen Kindern ist im eigenen Zimmer Dekoration sehr wichtig. Bevor ihr Kind dies jedoch selbst in die Hand nimmt und die Wände nachher noch selbst designt, sollten sie sich dafür eine passende Lösung überlegen. An die Wände können selbst gemalte Bilder gehangen werden oder auch Fotos von den Liebsten. Für die Gemütlichkeit im Kinderzimmer sorgt ein schöner großer und flauschiger Teppich. Um im bunten und blauen Farbschema zu bleiben bietet sich hier zum Beispiel ein türkiser Teppich mit weißem Muster an. Dieses Design ist zwar bunt, aber auch dezent genug um den Kind auch viele Jahre Freude zu bereiten. Am besten wäre ein Kurzflorteppich, da dieser leicht zu reinigen ist und trotzdem noch schön flauschig und gemütlich, damit sich das Kind auch gerne auf ihm aufhält.
Das Einrichten von Kinderzimmern ist mit Sicherheit ein sehr komplexes und auch individuelles Thema, was aber bei Beachtung ein paar kleiner Tipps den Kindern für viele Jahre Freude bereiten kann. Die Wünsche der Kinder sollten hier berücksichtigt und geachtet werden, ob es um die Farbe der Wände, Möbel oder auch des Teppichs geht. Mit ein bisschen Recherche sollte jedoch sowohl für Groß als auch für Klein das Passende schnell gefunden werden.

Kommentare: 0
Mehr über: Kinderzimmer, Teppich-Flor, Wohnberatung, Wohnideen

Das Schreiben von Kommentaren ist nur für registrierte Benutzer möglich.
Anmelden und Kommentar schreiben Jetzt registrieren